Die Generalversammlung 2017 mit Neuwahl des Vereinsvorstandes fand am Freitag, dem 9. Februar 2018, im Restaurant (Musikzimmer) des VAZ Gramaphon statt. Obfrau Friederike Pammer konnte dazu die Ehrenobmänner Hans Fiereder und Andrä Schuhmann, den neuen Bezirkskapellmeister UU Peter Griesmeier aus Alberndorf sowie Bgm. Mag. Andreas Fazeni als Ehrengäste begrüßen. 

Im vergangenen Jahr wurde über vierzig Mal fleißig geprobt (Gesamtproben) und ca. 2-3 Mal pro Register. Außerdem fanden etliche Marsch(ier)proben statt, was zur Folge hatte, dass die Kapelle beim 55. Bezirksmusikfest am 24. Juni 2017 in Zwettl an der Rodl bei der Marschwertung ein „Ausgezeichnet“ (93,10 Punkte – höchste Punkteanzahl in der Leistungsstufe E) einheimsen konnte. Über das Jahr verteilt gab’s insgesamt 62 Ausrückungen.

Obfrau Riki Pammer dankte den Musiker/-innen und Funktionär/-innen für ihren Fleiß und Einsatz das ganze Jahr über, ließ den besagten Zeitraum im Rahmen einer launigen PowerPoint-Präsentation kurz Revue passieren und gab einen Ausblick auf die kommenden Ereignisse bzw. auf das ziemlich dichte Programm des heurigen Jahres (120 Jahre Musikverein Feuerwehrmusik Gramastetten und 500 Jahre Markt Gramastetten).

Dankesworte gab’s auch von Bgm. Andreas Fazeni im Namen der Gemeinde sowie von FF-KdtStv. Michael Ginterseder und KB-Obmann Adi Lehner namens der Freiwilligen Feuerwehr und des Kameradschaftsbundes. 

Laut Bericht unseres „Finanzministers“ Manfred Burgstaller verfügt der Verein über eine gesunde finanzielle Basis. Unser herzlicher Dank gilt in diesem Zusammenhang unseren unterstützenden Mitgliedern, Gönnern, vielen Firmen sowie der Gemeindevertretung – sie alle zeigten sich hinsichtlich der doch ziemlich kostenintensiven Anschaffung einer neuen Tracht erfreulich spendabel.

  

Anschließend erfolgte unter dem Vorsitz von OÖBV-Bezirksobmann UU Peter Griesmeier die Neuwahl des Vereinsvorstandes, die folgendes Ergebnis brachte (Stellvertreter jeweils in Klammer):

Obfrau Friederike Pammer (DI Andreas Fiereder, Michael Weinzinger) Kassier: Manfred Burgstaller (Brigitte Mühleder)
Rechnungsprüfer: Ewald Schlosser, Rudi Reischl
Schriftführerin: Marlene Rath (Sylvia Mager)
Archivarin: Riki Pammer (Hannes Leonhartsberger)
Bekleidungs-Archivarin Christine Kapeller
Presse Wolfgang Schneider 
Medienreferent Homepage Thomas Wögerbauer (Nikolaus Bauer-Öppinger)
EDV Sandra Dumfart

Kapellmeister: Vakant (Manfred Kapeller, Mag. Thomas Pertlwieser)
Jugendreferent: Rene Rammelmüller (Max Burger) 
Stabführer: Rudolf Breuer (Max Pammer)

Ehrungen/Neuaufnahmen

Im Rahmen der Generalversammlung nahm Bezirksobmann Peter Griesmeier – gemeinsam mit Bürgermeister Mag. Andreas Fazeni und Musikvereinsobfrau Riki Pammer – folgende Ehrungen vor:

Jungmusiker – Leistungsabzeichen in Bronze des OÖBV
Stephan Berger (Saxofon)
Birgit Kapeller (Fagott – Auszeichnung) 
Johanna Kapeller (Klarinette)
Martin Lummerstorfer (Trompete)
Jürgen Reischl (Schlagzeug)
Thomas Wögerbauer (Posaune)

Jungmusiker – Leistungsabzeichen in Gold des OÖBV
Johannes Burger (Trompete – mit sehr gutem Erfolg)

Verdienstmedaille in Bronze des OÖBV (15 Jahre aktiv)
Philipp Bauer-Öppinger, Markus Neundlinger

Verdienstmedaille in Gold des OÖBV (35 Jahre aktiv)
Rudolf Atzesberger

Ehrenzeichen in Silber des OÖBV
Manfred Burgstaller, Rudolf Reischl

MV FM Gramastetten – Marschwertung 2017 Zwettl a. d. Rodl – Ausgezeichneter Erfolg

Neuaufnahmen in den Musikverein (durchgeführt von Jugendreferent Rene Rammelmüller) in alphabetischer Reihenfolge:

Stephan Berger (Saxofon), Marc Buchner (Posaune), Manuel Burgstaller (Schlagzeug), Anna Fiereder (Flöte), Michaela Fuchs (Flöte), Birgit Kapeller (Fagott), Hannah Lummerstorfer (Posaune), Martin Lummerstorfer (Trompete), Elias Reisinger (Tuba) 

Herzlichen Glückwunsch allen ausgezeichneten bzw. geehrten Musiker/-innen sowie den neu aufgenommenen Jungmusiker/-innen und weiterhin viel Erfolg!